Wir sind die Jungenjungschar in Weidelbach!!!


- an Jesus interessiert
- kreativ
- neugierig
- außergewöhnlich
- gruppenstark
- laut

Zuerst ein paar allgemeine Sachen:

Zur Jungschar kann jeder kommen der acht Jahre alt ist und Lust hat mit uns Spaß zu haben, Spiele zu spielen und Geschichten aus der Bibel und von Jesus Christus zu hören.
Wir sind circa 15 Jungs und 4 Mitarbeiter und treffen uns zur Jungschar jeden Samstag um 17:30 Uhr im Gemeindehaus in Weidelbach. In der Jungschar ist es so, dass wir uns in drei Gruppen eingeteilt haben. Mit diesen Gruppen, die fest für ein ganzes Jahr eingeteilt sind, tragen wir Wettkämpfe und Spiele gegeneinander aus. Die Einteilung der Gruppe (z.B. bei Spielen) übernimmt der Häuptling. Der Häuptling ist der Jungscharler in der Gruppe, der am ältesten ist. Er lädt aber auch zur Jungschar ein und soll Informationen an seine Gruppe weitergeben. Die gewonnenen Punkte der Gruppe werden gesammelt. Am Ende des Jahres (bei der Weihnachtsfeier) gibt es dann Preise.

Was geht eigentlich so ab, in der Jungschar?

Bei gutem Wetter streifen wir natürlich durch und um Weidelbach. Dorfspiele, bei dem Geldfälscher neue Kreationen des Euros in Umlauf bringen wollen, oder Schätze, die nur mit der Kombination von Kartenschnipseln gehoben werden können. Wald und Geländespiele bei denen wir mit dem Schlauchboot über den Weiher paddeln, oder blinkenden Lichtern folgen.

Aber auch im Haus geht was ab!

Spiele mit Tennis-, Fuß- oder Golfball, bei denen es auf Geschick und Schnelligkeit ankommt. Aber auch unser kreatives Talent wird des öfteren gefordert. Basteln ist nicht nur Mädchensache! Treibsatzraketen und Wasserraketen die mit genügend Druck und Wasser 15 bis 20 m hoch fliegen. Jungs zelten natürlich auch gerne. Wir haben ein Großes Tippi,mit einem Durchmesser von ca. 8m und einer Höhe von 11m. Bei der Größe macht dann auch das Wetter keine Probleme! Denn man kann hier nicht nur schlafen, sondern auch sehr gut Feuer machen. Jeden Sommer steht natürlich auch das Große der Bündischen Arbeit an. Bei dem kampieren wir 14 Tage auf einer abgelegenen Waldwiese. Wem das Zelten nicht so liegt, dem ist dann vielleicht die Wochenendfreizeit lieber. Hier gibt es ein Wochenende lang geballtes Aktionsgeladenes Programm. Egal ob in der Turnhalle, Gruppenraum oder Andachtsraum. Schwimmbadbesuche stehen auch auf dem Programm. Auch dieses Jahr ist wieder eine Wochenendfreizeit in Rodenroth geplant.

CVJM – Christlicher Verein Junger Menschen

Geschichten aus der Bibel sind gar nicht so veraltet, wie manche glauben! In Bibelarbeiten und Andachten wollen wir entdecken was die Geschichten und Erzählungen von damals uns auch heute noch zu sagen haben. Und bei so manch einer spannenden Geschichte könnte man meinen das Hollywood seine Finger mit im Spiel gehabt hat. Wir würden uns freuen wenn auch du einfach mal vorbeischaust, wenn es heißt:
Jungschar Weidelbach:
Mit Jesus Christus mutig voran
Euer Sascha <><